Kostenlose Beratung unter
+43 7752 2247 0
Abholung im
Shop möglich
30 Tage
Rückgaberecht
Versandkostenfrei ab
AT 100€ / DE 500€

Gabionen

Das Wort „Gabione“ kommt vom italienischen „gabbione“, was so viel bedeutet wie „großer Käfig“. Diese Bezeichnung ist eigentlich sehr treffend, denn Gabionen sind grundsätzlich nichts anderes als große Metallkörbe, die mit unterschiedlichen Materialien gefüllt werden können. Das am häufigsten verwendete Material ist Stein. Meist werden hierfür Granit, Basalt oder Kalkstein benutzt.

Gabionen gibt es in zwei Varianten:

Zum einen gibt es richtige Körbe, zum anderen lässt sich eine Gabione auch mit Doppelstabmatten und Doppelpfosten anlegen. Mit der zweiten Variante sind Sie deutlich flexibler, was die Höhe und Länge des Zauns betrifft. Auch lässt sich ihr Zaun mit der Doppelstabmatten-Variante individueller gestalten. So können Sie die Gabione beliebig kombinieren oder Gabionenelemente mit Hecken oder einfachen Doppelstabmatten abwechseln.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, die Vorteile der Gabione bleiben stets die gleichen:

- Ästhetische und natürliche Optik

Gabionen sind ein optisches Highlight und werden daher besonders gerne als Gestaltungselemente im Garten eingesetzt.
Tipp: Durch das Einsetzen von LED-Elementen verleihen Sie Ihrem Zaun ein besonders angenehmes und luxuriöses Ambiente.


- Starker Schutz vor Lärm und lästigen Blicken

Gabionen bieten nicht nur hervorragenden Sicht- sondern auch Lärmschutz. Im Gegensatz zu Hecken, die erst wachsen müssen, ist dieser Schutz bei Gabionen von Anfang an gegeben.


- Individuell gestaltbar und vielseitig

Kaum ein Zaun lässt sich so individuell gestalten wie die Gabione. Dies betrifft nicht nur die Anordnung der Elemente sondern auch die Füllung. Ob Natursteine, Glassteine oder sogar Holz - Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Achtung: Wichtig bei der Auswahl des Füllmaterials ist, dass die Füllung stets größer als die Maschenweite der Gabione ist, damit das Material nicht herausfällt.


- Beständig und pflegeleicht

Durch ihre natürlichen Materialien sind Gabionen unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen und äußerst beständig. Eine Lebensdauer von bis zu 50 Jahren ist bei Gabionen keinesfalls unüblich. Zudem benötigen Gabionen kaum Wartung.